Liebe Bürgerinnen und Bürger von Wertheim,

am 3. Februar 2019 wählen Sie Ihren neuen Oberbürgermeister. Ich bewerbe mich um die Nachfolge von Oberbürgermeister Stefan Mikulicz und bitte Sie bei der Wahl um Ihr Vertrauen.

Verwaltungserfahrung

Beruflich bin ich in der Vorstandsverwaltung der IG Metall als Referent des Ersten Vorsitzenden tätig. Durch diese Tätigkeit in der höchsten Verwaltungsebene der größten deutschen Gewerkschaft bringe ich die notwendige Verwaltungserfahrung für das verantwortungsvolle Amt des Oberbürgermeisters von Wertheim mit.

Zuhören und Bürger beteiligen

Mir ist es wichtig, die Anliegen der Menschen ernst zu nehmen und die Bürgerinnen und Bürger bei Entscheidungen einzubeziehen. Ich komme mit neuen Ideen, aber nicht mit vorgefertigten Antworten nach Wertheim. Deshalb möchte ich erst zuhören.

Lebenswerte Stadt Wertheim und große Gestaltungsmöglichkeiten

Wertheim ist dank seiner Kernstadt, Stadteile und 15 Ortschaften eine sehr lebenswerte und vielfältige Stadt. Die wirtschaftliche Kraft und der Ideenreichtum der Menschen legen zugleich die Grundlage für große Gestaltungsmöglichkeiten. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich Wertheim so gestalten, dass Wertheim auch in Zukunft eine lebenswerte Stadt sein wird.

Unabhängig und mit dem unverstellten Blick von außen

Mein Ziel ist es, Oberbürgermeister für alle Menschen in Wertheim zu sein. Mit einem unverstellten Blick von außen und unabhängig von Einzelinteressen will ich gemeinsam mit Ihnen die Zukunft Wertheims gestalten. In der Kommunalpolitik geht es um die Umsetzung von Sachthemen und nicht um Parteizugehörigkeiten. Deshalb trete ich als überparteilicher und unabhängiger Bewerber an.

Kommunalpolitischer Sachverstand und Weitblick

Die Wurzeln meiner politischen Arbeit liegen in der Kommunalpolitik. Bereits mit 21 Jahren wurde ich als jüngster Stadtrat in den Gemeinderat meiner Heimatstadt Lauffen am Neckar gewählt. Mein bisheriges ehrenamtliches Engagement und mein beruflicher Werdegang auf allen politischen Ebenen haben mir einen großen Weitblick ermöglicht, den ich nun gerne in das Amt des Oberbürgermeisters einbringen möchte.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Markus Herrera Torrez

Termine

  • 22.01.2019

    Bürgergespräch Dertingen | 19 Uhr

    Ort: Dertingen, Gasthaus Zum Löwen
  • 22.01.2019

    Hausbesuche Dertingen | ab 14 Uhr

    Ort: Dertingen
  • 23.01.2019

    Bürgergespräch Mondfeld | 19 Uhr

    Ort: Mondfeld, Weißes Rössel
  • 23.01.2019

    Hausbesuche Mondfeld | ab 14 Uhr

    Ort: Mondfeld
  • 24.01.2019

    Bürgergespräch Bestenheid | 19 Uhr

    Ort: Bestenheid, Bürgertreff
  • 24.01.2019

    Hausbesuche Bestenheid | ab 16 Uhr

    Ort: Bestenheid
  • 26.01.2019

    Hausbesuche Eichel | ab 14 Uhr

    Ort: Eichel
  • 27.01.2019

    Bürgergespräch Eichel | 11.30 Uhr

    Ort: Eichel, Sportheim
  • 28.01.2019

    Bürgergespräch Vockenrot | 19 Uhr

    Ort: Vockenrot, Gasthof Zum Ross
  • 28.01.2019

    Hausbesuche Vockenrot | ab 14 Uhr

    Ort: Vockenrot
  • 29.01.2019

    Bürgergespräch Höhefeld | 19 Uhr

    Ort: Höhefeld, Gasthof Zum Goldenen Adler
  • 29.01.2019

    Hausbesuche Höhefeld | ab 14 Uhr

    Ort: Höhefeld
  • 30.01.2019

    Bürgergespräch Kembach | 19 Uhr

    Ort: Kembach, Kembachtalhalle
  • 30.01.2019

    Hausbesuche Kembach | ab 10 Uhr

    Ort: Kembach
  • 31.01.2019

    Bürgergespräch Nassig | 19 Uhr

    Ort: Nassig, Rose
  • 31.01.2019

    Hausbesuche Nassig | ab 14 Uhr

    Ort: Nassig
  • 01.02.2019

    Bürgergespräch Urphar | 19 Uhr

    Ort: Urphar, Feuerwehrhaus
  • 01.02.2019

    Hausbesuche Urphar | ab 14 Uhr

    Ort: Urphar